Zum Inhalt springen.
Zur Themennavigation springen

Stationäre Jugendhilfe Haus Wendepunkt

 

2017 erweiterte die Drogenhilfe Köln ihr erfolgreiches Verbundangebot um eine stationäre Jugendhilfeeinrichtung mit drei Wohngruppen bestehend aus:

 

  • einer vollstationären Regelwohngruppe mit acht Betreuungsplätzen für männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren
  • einer vollstationären Intensivwohngruppe mit sechs Betreuungsplätzen für männliche Jugendliche im Alter zwischen 14 und 17 Jahren und
  • einer Verselbständigungsgruppe mit vier Betreuungsplätzen für männliche Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 17 bis 21 Jahren.

 

Unser Angebot soll für die Jugendlichen und jungen Erwachsenen die erforderliche Erziehung, Bildung und Versorgung auf eine befristete Zeit und Dauer sicherstellen. Sie dient als Hilfe und Entlastung der Heranwachsenden und der Herkunftsfamilie, um neue Entwicklungen zu ermöglichen.

 

Kontakt:

 

Stationäre Jugendhilfe Haus Wendepunkt

Bergerstraße 25

50389 Wesseling

Telefon: 0 22 32 / 2 90 98 - 0

Fax: 0 22 32 / 2 90 98 98